Michael Terhalle neuer Schützenkönig!

Buterländer feiern ihre neuen Majestäten.

Schon am Mittag zerrissen immer wieder peitschende Geräusche die Stille, die über dem Buterland lag. Schuss auf Schuss gaben die Schützen auf den hölzernen Vogel ab. Schließlich - um Punkt 16:02 Uhr - segelte der noch beachtliche Rest des “Adlers” zu Boden - und Michael Terhalle war neuer Schützenkönig des Vereines Buterland-Beckerhook.

Die beiden Schießmeister Theo Gründken und Josef Blömer hatten genau mitgezählt: 338 Schuss waren gefallen. Terhalles schärfste Kontrahenten Hubert Winking und Thomas Krotzek hatten mit gezielten Schüssen den Vogel zwar zum Wanken gebracht, die Entscheidung viel letztendlich doch zugunsten von Michael Terhalle.

König Michal und Königin Renate
König Michal und Königin Renate
Der Thron 2003/2004
Der Thron 2003/2004

Auf den Schultern seiner Schützenbrüder sitzend, präsentierte er seine Trophäe, ließ sich feiern und wurde von der Stadtkapelle, die musikalisch auf dem Schützenplatz für Stimmung gesorgte hatte, ins Festzelt geleiten. Dort wurde die neue Thronzusammenstellung bekannt gegeben. An der Seite der neuen Majestät wird Renate Büscher sitzen. Petra Doetkotte und Silke Wülker finden als Ehrendamen einen Platz auf dem Thron. Ehrenherren sind Albert Falkenberg und Stefan Rörick. Zum Oberhofmarschall wurde Martin Schreiber gekürt und das Amt des Mundschenks bekleidet in diesem Jahr Hubert Subgang.

  • Der Thron 2003/2004© Buterland-Beckerhook e.V.
    Der Thron setzt sich wie folgt zusammen:
    KönigMichael Terhalle
    KöniginRenate Büscher
    EhrenpaareAlbert Falkenberg und Petra Doetkotte
    Stefan Rörick und Silke Wülker
    OberhofmarschallMartin Schreiber
    MundschenkHubert Subgang

    Fragen oder Anregungen? Nutzen Sie unser Kontaktformular oder schreiben Sie uns eine E-Mail:
    Copyright © 2020 Buterland-Beckerhook e.V.
    All rights reserved.

    Zuletzt geändert am 27. Nov 2020.

    Built with hugo and
    on 2020-11-27 01:05 (UTC)