"Horrido" auf Torsten Arnzen

Das Königschießen der Buterland-Beckerhook-Schützen war feucht, aber fröhlich

Mit dem “Großen Wecken” am Montagmorgen gab es für die Schützen von Buterland und Beckerhook ein kühles Erwachen. Während sie im vergangenen Jahr bei Temperaturen über 30 Grad den Vogel ins Visier genommen hatten, bekamen die Schützen diesmal am Abzug kalte Finger. Grau in grau dräute der Himmel über dem grün-weißen Festplatz im Westen der Stadt, das Quecksilber hatte sich auf magere 15 Grad eingependelt.

Dirk Hüsler
Dirk Hüsler
Andreas Wermert
Andreas Wermert
Timo Klöpper
Timo Klöpper

“Die Stimmung ist aber trotzdem gut, und das Zelt ist voll”, stellte Präsident Heinz Verst auf dem Schießstand fest. Und während Petrus immer noch einen Schauer nach unten schickte, jagten die sechs Schützen, die dank eines Pavillons trocken blieben, eine Schrotladung nach der anderen gen Himmel. Um 15.58 Uhr hallte dann ein Raunen über den Festplatz an der Buterlandstraße: Ein großer Brocken des Vogels krachte nieder. “Jetzt kann es nicht mehr lange dauern”, waren die Zuschauer sich einig. Tatsächlich brandete nur eine Minute später Jubel auf. Torsten Arnzen hatte den entscheidenden Treffer gelandet.

Torsten Arnzen
Torsten Arnzen
Björn Wielens
Björn Wielens
Robert Verst
Robert Verst

“Das wird ein junger Thron, das ist ja schön”, freute sich Theo Gründken, der als Schießmeister gemeinsam mit Josef Blömer naturgemäß nah am Geschehen war und deshalb auch genau wusste, dass es der 327. Schuss war, der Arnzen zum neuen Buterland-Regenten gemacht hatte.Der nahm unterdessen die spontanen Glückwünsche der Mitstreiter und Schützenbrüder entgegen, ehe Präsident Verst ihm - noch auf dem Schießstand - die Königskette umlegte. Auf den Schultern der Kameraden, die Gronauer Stadtkapelle vorneweg, hielt der neue König dann Einzug ins Zelt. Die Jungschützen standen für ihren neuen Regenten Spalier. Zur Königin hat er Julia Scharnhorst erkoren. Ehrendamen sind Eva-Maria Thebelt und Yvonne Arnzen, Ehrenherren die Mitstreiter Robert Verst und Björn Wielens. Hofmarschall Jens Diekmann und Mundschenk Alexander Westphal komplettieren den Thron. Beim abendlichen Festball schwang nicht nur der das Tanzbein zur Musik von “Highlight”.

  • Der Thron 2008/2009© Buterland-Beckerhook e.V.
  • Der Thron 2008/2009© Buterland-Beckerhook e.V.
    Der Thron setzt sich wie folgt zusammen:
    KönigTorsten Arnzen
    KöniginJulia Scharnhorst
    EhrenpaareRobert Verst und Eva-Maria Thebelt
    Björn Wielens und Yvonne Arnzen
    OberhofmarschallJens Diekmann
    MundschenkAlexander Westphal

    Fragen oder Anregungen? Nutzen Sie unser Kontaktformular oder schreiben Sie uns eine E-Mail:
    Copyright © 2020 Buterland-Beckerhook e.V.
    All rights reserved.

    Zuletzt geändert am 27. Nov 2020.

    Built with hugo and
    on 2020-11-27 01:05 (UTC)