Führungswechsel im Buterland

Präsident Heinz Verst und Oberst Michael Terhalle stellen ihr Amt zur Verfügung

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Buterland-Beckerhook, fanden sich die Mitglieder im Vereinslokal „Dinkelhof” ein.

Präsident Heinz Verst begrüßte den amtierenden König Björn I und ganz herzlich auch die anwesenden Ehrenmitglieder. Schriftführer Berthold Doetkotte las das Protokoll der letzten Mitgliederversammlung vor. Der Geschäftsbericht über die vergangenen Aktivitäten der letzten 12 Monate wurde vom Geschäftsführer Jörg Frieske vorgelesen. Über die Einnahmen und Ausgaben sowie den aktuellen Kassenbestand erstattete unserer Kassierer Markus Busen seinen Bericht. Die einwandfreie Kassenführung wurde vom Kassenprüfer Mike Suckau bestätigt. Die Versammlung stimmte dem Antrag auf Entlastung des Vorstandes zu.

Der Präsident bedankte sich bei allen aktiven Mitgliedern für die geleistete Arbeit im vergangen Schützenjahr. Besondere Dankesworte fand Heinz Verst für Michael Terhalle, der sein Amt als Oberst, nach 16 Jahren aus persönlichen Gründen zur Verfügung stellte. Oberstleutnant Norbert Droste bedankte sich bei Michel Terhalle mit einer bewegenden Laudatio.

Norbert Droste und Michael Terhalle
Norbert Droste und Michael Terhalle    (© Buterland-Beckerhook)

Präsident Heinz Verst durfte dann langjährige Mitglieder des Vorstandes und des Offizierskorps verabschieden. Aus dem Vorstand Albert Falkenberg und Klaus Lüttikhuis, aus dem Offizierskorps Berthold Vöcking.

Vizepräsident Gerd Lübbers sprach dem Präsidenten seinen Dank für die geleistete Arbeit im Schützenverein aus. Heinz Verst war über 30 Jahre im Vorstand, die letzten 20 Jahre war er Präsident des Schützenvereins. Mit viel Applaus wurde Heinz Verst von den anwesenden Schützen verabschiedet.

Nach der Verabschiedung von Präsident Heinz Verst, wurde durch die Versammlung, Jörg Frieske als neuer Präsident gewählt.

Präsident Jörg Frieske freute sich auf seine erste Amtshandlung, er durfte Heinz Verst zum Ehrenpräsidenten ernennen und Michael Terhalle zum Ehrenmitglied.

v.l.n.r Michael Terhalle, Albert Falkenberg, Berthold Vöcking, Klaus Lüttikhuis, Heinz Verst, Jörg Frieske
v.l.n.r Michael Terhalle, Albert Falkenberg, Berthold Vöcking, Klaus Lüttikhuis, Heinz Verst, Jörg Frieske    (© Buterland-Beckerhook)

Zum neuen Oberst wurde Norbert Droste, von der Versammlung gewählt. Ins Offizierskorps wurde Daniel Ibing gewählt und für den Vorstand Michael Gleis und René Lepping.

Als zweiter Kassenprüfer wurde Alexander Dornhege gewählt.

Präsident Jörg Frieske wies abschließend auf die nächsten Termine hin: Das Pokal- und Preisschießen bei der Gaststätte „Gleis” findet am 05. Januar und das Winterfest im „Dinkelhof” am 19. Januar statt.