Führungswechsel im Buterland

24. November 2018

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Buterland-Beckerhook, fanden sich die Mitglieder im Vereinslokal „Dinkelhof" ein.

Volkstrauertag

18. November 2018

Zum diesjährigen Volkstrauertag trafen sich am Sonntag Vormittag zahlreiche Schützen zur Gedenkveranstaltung in der Aula der Euregio Gesamtschule in Epe. Nach der anschließenden Kranzniederlegung am Ehrenmal auf dem Eper Friedhof traf man sich noch zu einem geselligen Frühschoppen im Vereinslokal Dinkelhof.

Björn Wielens regiert das Buterland-Beckerhook!

30. Juli 2018

Bei bestem Wetter lieferten sich die Buterländer und Beckerhooker Schützen ein spannendes Schießen.

Bernd Lewing regiert

30. Juli 2017

Buterländer sind hart im Nehmen. Und im Austeilen. Das weiß jetzt auch der Schützenvogel, der am Montagmittag noch stolz auf der Stange thronte, am Ende aber in Einzelteilen darunter endete.

Gregor Verst regiert!

17. Juli 2016

Der neue Schützenkönig im Buterland-Beckerhook heißt Gregor Verst. In einem spannenden Schießen setzte er sich am Montag gegen seine Mitstreiter Yannik Wolf,

Endlich geschafft!

19. Juli 2015

Fast drei Jahrzehnte hat er Anlauf genommen, jetzt hat es geklappt: Gerd IX. Schmeing ist König im Buterland. „Hast du es nach 27 Jahren endlich geschafft“, waren denn auch die ersten Worte, die er nach Glückwunsch und Küsschen von seiner Königin, Petra Doetkotte, zu hören bekam.

Nass – aber glücklich

20. Juli 2014

Heiko Oude Lansink steht im Regen - und strahlt. In der einen Hand hält er ein Glas Sekt, in der anderen das Reststück des Vogels, das er vor wenigen Minuten abgeschossen hat. “Ist das schön”, sagt er halb zu sich selbst, dann strömt die nächste Welle der Gratulanten auf ihn ein.

Sonnenkönig Nico Assing

21. Juli 2013

Was für ein Wetter-Wechselbad: Im vergangenen Jahr hätten die Königsanwärter im Buterland vor lauter Regen am liebsten im Taucheranzug unter der Vogelstange gestanden. Und in diesem Jahr „knallte“ die Sonne so, dass Sonnenmilch gefragter war als Bier und Sekt. Kurzum: Petrus meinte es gut mit den Schützen im Stadtwesten – es hatte fast den Anschein, als wolle er sich für die Panne im letzten Jahr entschuldigen.

Regenschlacht im Buterland

22. Juli 2012

Es dauerte ganz schön lange, bis die Buterländer endlich über ihren neuen König jubeln konnten: Erst um 18.03 Uhr mit dem 530. Schuss holte Burkhard Büscher den Vogel von der Stange.

Jörg Frieske jubelt

17. Juli 2011

Wie in jedem Jahr fanden sich hunderte Besucher auf dem Festplatz unter der Vogelstange ein, um das traditionelle Königsschießen live mitzuerleben.

Fragen oder Anregungen? Nutzen Sie unser Kontaktformular oder schreiben Sie uns eine E-Mail:
Copyright © 2020 Buterland-Beckerhook e.V.
All rights reserved.

Zuletzt geändert am 14. Nov 2020.

Built with hugo and
on 2020-10-29 01:05 (UTC)